Kulmbach: Randalierer am Festungsberg


Kulmbach. Einen Schaden in bislang unbekannter Höhe richteten Vandalen im Verlauf der Vergangenen Nacht an. Die Kulmbacher Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.




Im Verlauf des Wochenendes machten sich bislang Unbekannte an einem  Baum  zu schaffen, welcher  am Fußweg zum Parkplatz Burg stand. Diesem wurde mutwillig die Krone abgebrochen. Des Weiteren hinterließen die Randalierer auch jedem Menge Unrat. Ein Anwohner hatte in der Nähe des Tatortes unter anderem am Samstagabend feiernde Jugendliche festgestellt, die mit der Beschädigung in Verbindung gebracht werden könnten oder möglicherweise als Zeugen in Betracht kommen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise:

  • Wem sind im Tatzeitraum von Samstag ca. 22:00 Uhr bis Sontag ca. 01:00 Uhr im Bereich Festungsberg verdächtige Personen aufgefallen?
  • Wer kann Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter geben?

Hinweise nimmt die Polizei Kulmbach unter der Telefonnummer 09221/6090 entgegen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.