Von der A9 geflogen


A9 / Himmelkron. Am frühen Mittwochnachmittag, gegen 13:20 Uhr, ereignete sich auf der A9 kurz vor der Lanzendorfer Brücke ein Verkehrsunfall.




Der 56-Jährige Fahrer eines VW Golf mit ungarischer Zulassung verlor aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von dem mittleren Fahrstreifen nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen die Außenschutzplanke. Die Schutzplanke wurde nach oben gerissen, wodurch das Fahrzeug darunter durchtauchte.

Zum Glück blieb das Fahrzeug direkt dort liegen und fiel nicht die dort befindliche Böschung hinab. Der Fahrer blieb unverletzt, sein gesundheitlicher Zustand blieb stabil. Es entstand Sachschaden in Höhe von 14000,- Euro, der VW musste abgeschleppt werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0921/506-2330 zu melden.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.