Crystal sichergestellt und Haftbefehle erlassen


BAMBERG. Bei der Kontrolle zweier Männer im Bamberger Stadtgebiet stellten Zivilbeamte am frühen Sonntagmorgen eine nicht geringe Menge Crystal und Bargeld sicher. Gegen die Männer ergingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg Untersuchungshaftbefehle.




Gegen 3.45 Uhr fielen den Beamten der zivilen Einsatzgruppe in der Ludwigstraße zwei Personen auf, die sich auffällig verhielten und hektisch umherblickten. Bei der anschließenden Kontrolle der beiden 23 und 29 Jahre alten Männer, entdeckten die Polizisten in einem Beutel Crystal im unteren zweistelligen Grammbereich. Zudem führten die Brüder eine geringe Menge Haschisch und Bargeld im unteren vierstelligen Eurobereich mit sich. Daraufhin nahmen die Beamten die Männer fest und stellten das Rauschgift sowie den Geldbetrag sicher.

Im Laufe des Sonntags erließ der Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg Untersuchungshaftbefehle gegen den 23- und 29-Jährigen. Inzwischen befinden sich die beiden Beschuldigten in Untersuchungshaft.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.