Kreis Hof: Brand im ehemaligen Schulgebäude

 


SCHAUENSTEIN, LKR. HOF. Zahlreiche Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren beschäftigte am frühen Dienstagmorgen ein Brand in einem leerstehenden Gebäude. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen.  Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen zur unklaren Brandursache aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.




Gegen 2.15 Uhr ging der Notruf über einen Dachstuhlbrand des ehemaligen Schulgebäudes im Ortsteil Haidengrün ein. Sofort rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Naila, Selbitz, Marlesreuth, Haidengrün und Schauenstein aus und löschten die meterhohen Flammen. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden von zirka 25.000 Euro. Die Kriminalpolizei Hof übernahm vor Ort die Ermittlungen zur bislang noch ungeklärten Ursache des Brandes und sucht Zeugen.

Personen, die Hinweise im Zusammenhang mit dem Brand geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.