50-jährige Bambergerin vermisst


BAMBERG. Seit Montagabend wird die 50-jährige Daniela Eisenbeißer aus Bamberg vermisst. Zuletzt wurde die Vermisste gegen 18.00 Uhr zu Hause gesehen, danach hat sie ihre Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen und ist seitdem vermisst. Frau Eisenbeißer ist auf Medikamente und Gehhilfen angewiesen und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Trotz umfangreicher polizeilicher Suchmaßnahmen konnte die Gesuchte bislang nicht angetroffen werden.




Frau Daniela Eisenbeißer kann wie folgt beschrieben werden:

– 50 Jahre alt

– zirka 170 Zentimeter groß mit kräftiger Figur

– rote lockige, schulterlange Haare

– Bekleidung nicht bekannt, trägt aber üblicherweise indigene Kleidung mit bunten Tüchern oder Ponchos

– schwerfällige Gangart, da sie ohne Krücken unterwegs ist

Personen, welche die Vermisste gesehen haben und/oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.