Unfall: A9 bei Trockau gesperrt


A9/Haag. Vollsperrung der A9. Umleitung beachten. Update.




Am frühen Donnerstagmorgen befuhr ein Sattelzug mit deutscher Zulassung die A9 in Fahrtrichtung München. Kurz nach dem Parkplatz „Sophienberg“ kam der Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn in den dortigen Straßengraben ab. Im weiteren Verlauf kippte der gesamte Sattelzug auf die Fahrerseite und blieb auf der Seite liegen.

Der Fahrer konnte sich mit der Hilfe von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde mit Schnittverletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Sattelzug entstand ein erheblicher Sachschaden. Für die Bergungsarbeiten mussten mehrere Fahrstreifen längerfristig gesperrt werden.

Zudem muss die Fahrbahn in Fahrtrichtung Süden ab etwa 07:30 Uhr für mindestens eine Stunde komplett gesperrt werden.

 



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.