Diebe entkommen mit Rüttelplatten


GATTENDORF, LKR. HOF. Mit zwei Rüttelplatten von einer Baustelle gelang bislang unbekannten Dieben in den vergangenen Tagen unbehelligt die Flucht. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.




Die Täter machten sich im Zeitraum von Montag, 21. Juni 2021, bis Mittwoch, 30. Juni 2021, auf der Baustelle für das Logistikzentrum eines Onlineversandhändlers an der Staatsstraße St2452 zu schaffen. Sie erbeuteten zwei schwarz-gelbe Rüttelplatten der Firma „Bomag“, im Wert von einigen tausend Euro, für deren Abtransport sie ein größeres Fahrzeug genutzt haben müssen.

Zeugen, die im obigen Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge auf der Baustelle gesehen haben oder sonst sachdienliche Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich bei der Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 zu melden.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.