16-Jähriger aus Franken vermisst


ALZENAU, OT WASSERLOS, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit Dienstag fahndet die Alzenauer Polizei nach einem vermissten 16-Jährigen. Er ist am Montagnachmittag von zu Hause weggelaufen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Wer den Jugendlichen gesehen hat, wird dringend gebeten, sich zu melden.




Der 16-jährige Adrian CERRATO STEPHAN hat sein Wohnhaus in Wasserlos am Montagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, mit unbekanntem Ziel verlassen. Nachdem er sich auch am Folgetag noch nicht gemeldet hatte, wurde er bei der Polizei vermisst gemeldet. Sämtliche Suchmaßnahmen führten bislang jedoch nicht zum Auffinden des Jugendlichen. Es gibt allerdings keinerlei Hinweise, dass eine Straftat in Zusammenhang mit dem Vermisstenfall stehen könnte.

Von dem Vermissten liegt folgende Personenbeschreibung vor:

  • 165 cm groß und schlank
  • Schwarze kurze Haare
  • Trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens blaue Jeans, graues T-Shirt und schwarz-weiße Adidas-Schuhe



Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder Hinweise auf seinen aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06023/9440 mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen.





Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.