Kinder in Regensburg sexuell belästigt


Regensburg. Am Freitag, 18.06.2021 wurde eine 14-Jährige in der Maximilianstraße von einem bislang Unbekannten belästigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.




Gegen 15:20 Uhr wartete die 14-Jährige vor einem Schnellrestaurant auf ihre Freundinnen, als sie von einem ca. 25-jährigen Mann angesprochen wurde. Dieser fragte sie nach ihren Kontaktdaten und machte ihr sexuelle Angebote. Obwohl die Geschädigte ihm zu verstehen gab, dass er sie in Ruhe lassen soll, bedrängte der Unbekannte sie weiterhin verbal und berührte sie dabei am Oberschenkel. Als ein weiter Mann nach dem Unbekannten rief, entfernte sich dieser in Richtung Hauptbahnhof.

Die Geschädigte beschrieb den Mann mit ca. 25 Jahren, ca.180 cm groß und südländischem Erscheinungsbild. Er hatte einen Vollbart und trug zur Tatzeit ein schwarzes T-Shirt, eine kurze schwarze Jeans sowie eine schwarze Umhängetasche über der Schulter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzten.



Verdächtiges Ansprechen am Spielplatz

Regensburg. Am Freitag, 18.06.2021, wurde im Bereich des Kinderspielplatzes am Vorlandweg ein Kind in verdächtiger Weise angesprochen. Ein 8-jähriges Mädchen hielt sich gegen 18:30 Uhr am Spielplatz auf, als ein unbekannter Mann sie ansprach. Nach ihren Angaben stellte er ihr Süßigkeiten in Aussicht, wenn sie mit ihm mitkäme. Als das Kind anfing zu schreien und wegzugehen, entfernte sich der Mann ebenfalls vom Spielplatz. Das Mädchen beschrieb den Mann als ziemlich groß und schlank. Er hatte kurzes braunes Haar und war sonnengebräunt. Über dem Auge hatte er eine auffällige Narbe und trug ein Goldkettchen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der PI Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.