Wieder AfD Büro in Bayreuth mit linken Parolen beschmiert


BAYREUTH. Die Fassade des AfD Wahlkreisbüros in Bayreuth beschmierten bislang Unbekannte in der Nacht zum Montag mit einem linkspolitisch motivierten Schriftzug. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.




Im Zeitraum von Sonntag, 18 Uhr, bis Montag, gegen 7.45 Uhr, sprühten die Täter mit schwarzem Graffiti den etwa zwei Meter auf ein Meter großen Schriftzug an die Fassade des Büros in der Friedrichstraße. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro.

Es handelt sich nicht um die erste Tat. In den letzten Monaten und Jahren wurde das Büro der Bayreuther AfD dutzende Male beschmiert und beschädigt.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.





Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.