Überfall auf Tankstelle in Schwaig


Schwaig b. Nürnberg. Am frühen Samstagmorgen (22.05.2021) überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Schwaig bei Nürnberg (Lkrs. Nürnberger Land). Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.




Der bislang Unbekannte betrat die Tankstelle in der Röthenbacher Straße gegen 04:45 Uhr und bedrohte den dortigen Mitarbeiter mit einer Waffe. Der mutmaßliche Räuber erbeutete auf diese Weise mehrere hundert Euro Bargeld und flüchtete im Anschluss in unbekannte Richtung.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung durch mehrere Streifen der Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz, auch unter Zuhilfenahme von Polizeihunden sowie eines Polizeihubschraubers, konnte der Unbekannte entkommen.

Vom Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor: – Etwa 25 Jahre alt; etwa 186 cm groß; von schlanker Statur; kurze, dunkle Haare – Bekleidet mit einer dunklen Hose, schwarzer Oberbekleidung, einem schwarzen Schal sowie einer schwarzen Maske

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten Zeugen, welche in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 zu melden.





Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.