Weißer Sprinter gestohlen


SONNEFELD, LKR. COBURG. Unbekannte Täter drangen auf das Betriebsgelände eines Autohauses ein und fuhren mit einem dort gestohlenen Mercedes Transporter davon. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen.




Zwischen Montag, ab 18 Uhr, und Dienstagmorgen, gegen etwa 7 Uhr, zwickten die Täter mit einem Werkzeug eine 2,5 Meter auf 2 Meter große Öffnung in den Doppelstabmattenzaun. Nachdem sie so ein ganzes Zaunfeld herausnahmen, konnten sie sich mit einem weißen Sprinter 319 CDI mit einem Zeitwert von 25.000 Euro vom Gelände des Autohauses in der Frohnlacher Straße aus dem Staub machen.

Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet Zeugen unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 um sachdienliche Hinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.