Israelische Flaggen zerstört


BAYERN. Der eskalierende Nahostkonflikt lässt auch die Menschen in Bayern nicht kalt. Nicht verwunderlich, dass seit gestern vermehrt Meldungen auftauchen, dass Unbekannte entsprechende Flaggen zerstören und verbrennen.




Am Mittwochmittag wurde beispielsweise am Landratsamt Würzburg in der Zeppelinstraße im Zusammenhang mit dem aktuellen Nahostkonflikt eine israelische Flagge gehisst. Ein bislang unbekannter Täter riss die Flagge in der Nacht zu Donnerstag vom Mast und beschädigte diese massiv.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm inzwischen die Ermittlungen und bittet Personen, die in der Nacht zu Donnerstag in Tatortnähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonst Hinweise zu dem Täter geben können, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.