Turmfalke als torkelnder Fußgänger auf der Autobahn


Kümmersbruck: Am 01.05.2021 gegen 14.00 Uhr wurde eine Streifenbesatzung der VPI Amberg verständigt, da ein Turmfalke auf dem Seitenstreifen der BAB A6, auf Höhe des Parkplatz Laubenschlag, umhertorkelte.




Der Mitteiler konnte den Falken einfangen, ihn für sich und die restlichen Verkehrsteilnehmer sicher verwahren und der Streifenbesatzung übergeben.

Der Turmfalke wurde zur Wildtierauffangstation in Kümmersbuch / Hahnbach verbracht, wo er wieder aufgepäppelt wird.

Er hatte vermutlich eine Kollision mit einem Fahrzeug, erlitt dabei jedoch keine schwereren Verletzungen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.