Vermisster Mann aus Kreis Hof in Klinik


KÖDITZ, LKR. HOF / NÜRNBERG. Der Aufenthalt des seit Mittwoch, 7. April 2021, verschwundenen 52-Jährigen ist geklärt. Er befindet sich in einem Krankenhaus in Nürnberg.




Nach Bekanntwerden der Vermissung des 52-jährigen Mannes am vergangenen Donnerstag, hatte die Polizei Hof umfassende Suchmaßnahmen mit mehreren Streifen, einem Polizeihubschraubers sowie zwei Personensuchhunden durchgeführt. Neben mehreren Überprüfungen gingen die Beamten auch Hinweisen aus der Bevölkerung nach.

Jetzt bestätigte sich der vage Verdacht, der Vermisste, der auf ein Sauerstoffgerät und Medikamente angewiesen ist, könnte sich selbst in medizinische Versorgung begeben haben. Bereits am Mittwochabend hatte er sich in einem Nürnberger Krankenhaus vorgestellt und um Hilfe gebeten.

Am Montag gab er dem Klinikpersonal gegenüber an, dass er in einem Heim in Köditz wohnhaft ist.

Die Polizei Hof bedankt sich für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.

 



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.