Bei Verkehrskontrolle Drogen aufgefunden


A9 / BERG, LKR HOF. Den richtigen Riecher hatten Beamte der Polizei in Naila am Montagnachmittag. Bei der Kontrolle eines Toyotas auf dem Parkplatz der Rastanlage Frankenwald West auf der Autobahn A9, Fahrtrichtung München, fanden sie bei den Insassen Marihuana und Amphetamin. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt nun gegen zwei Männer aus Hannover.




Während der Polizeikontrolle auf der A9, gegen 15 Uhr, konnten die Polizisten sowohl im Gepäck eines 37-Jährigen Marihuana, als auch bei einem 35-Jährigen Amphetamin im zweistelligen Grammbereich auffinden. Das Rauschgift stellten sie sicher und veranlassten eine Wohnungsdurchsuchung. Diese führte die Polizei in Hannover durch. Auch hier fanden die Beamten eine kleine Menge Amphetamin. Die beiden Männer müssen sich nun strafrechtlich wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.