B2 bei Pegnitz: Vollsperrung nach Unfall


B2/PEGNITZ. Nach einem Unfall heute Morgen gegen 6.30 Uhr, ist die B2 derzeit zwischen Pegnitz-Neudorf und Bronn weiterhin gesperrt.




Nach ersten Informationen ist ein LKW mit seinem Anhänger in den Graben gerutscht.  Die Bergung dauert an.

Zunächst war die Bundesstraße halbseitig gesperrt; derzeit (08.00 Uhr) ist die Strecke komplett gesperrt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr leiten den Verkehr um.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.