Kulmbach: Diebe rücken mit Flex an

 


KULMBACH. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag machten sich bislang Unbekannte auf einem Firmengelände am Goldenen Feld zu schaffen. Objekt ihrer Begierde waren Katalysatoren von abgestellten Fahrzeugen. Die Polizei Kulmbach ermittelt.




Im Zeitraum zwischen Mitternacht und acht Uhr morgens verschafften sich der oder die bislang unbekannten Täter Zutritt zum Gelände eines Reifendienstes am Goldenen Feld. Vermutlich mit einem Trennschleifer rückten sie zwei auf dem Gelände abgestellten Autos zu Leibe, bei denen sie die Katalysatoren heraustrennten. Mit ihrer Beute im Wert von mehreren hundert Euro suchten sie unerkannt das Weite. Die Kulmbacher Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung:

  • Wem sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Bereich am Goldenen Feld in der Nähe der dortigen Einkaufsmärkte verdächtige Personen aufgefallen?
  • Wer wurde möglicherweise auf verdächtige Geräusche aufmerksam und kann so die Tatzeit näher eingrenzen?
  • Wer kann Hinweise auf die bislang unbekannten Täter oder deren Fahrzeug geben?

Hinweise nimmt die Polizei Kulmbach unter Tel.: 09221/6090 entgegen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.