Kokain im Gepäck


A9 / LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF. Den richtigen Riecher hatten Schleierfahnder der Hofer Verkehrspolizei am Donnerstagnachmittag, als sie einen 21 Jahre alten Autofahrer nahe Leupoldsgrün auf der Autobahn A9 kontrollierten und bei ihm knapp 25 Gramm Kokain sicherstellten.




Die zivilen Polizisten stoppten den Wagen des Mannes aus Oberbayern, gegen 14.30 Uhr, am Rastplatz Lipperts in südlicher Richtung. Bei der Kontrolle, im Rahmen der Schleierfahndung, entdeckten die Beamten bei dem jungen Fahrer ein Tütchen mit dem Kokain. Die Beamten stellten die Drogen sicher und übergaben den 21-Jährigen für die weiteren Ermittlungen an die Kriminalpolizei Hof. Er muss sich nun nach dem Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.