Einbruch in Bayreuther Eishockeyclub


BAYREUTH. In das Büro eines Eishockeyclubs stiegen Einbrecher in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet ein. Die Bayreuther Kripo hat die Ermittlungen übernommen.




In der Zeit zwischen Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 7.30 Uhr, schlugen die Unbekannten zunächst eine Glasscheibe der Eingangstür des Gebäudes in der Albrecht-Dürer-Straße, unweit des Eisstadions ein und gelangten auf diesem Wege in das Innere des Hauses. Im ersten Stock des Gebäudes hebelten die Einbrecher eine Bürotür auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Aus zwei Kassen entwendeten die Unbekannten Bargeld in niedriger dreistelliger Höhe. Außerdem nahmen sie zwei T-Shirts an sich.

Die Diebe konnten in der Nacht unerkannt flüchten. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Zeugen, die in der Nacht von Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 7.30, Uhr im Bereich der Albrecht-Dürer-Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 an die Kripo Bayreuth zu wenden.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.