Lebensgefahr durch Gift: Müller ruft Mund-Nasen-Schutz zurück


Die MÜLLER HANDELS GMBH & CO. KG informiert über den Rückruf der 7-Monats Mundschutzmaske „viral Protect“ in den Größen M und L und der Farbe schwarz des Herstellers Media Chain Products.




Als Grund für den präventiven Rückruf wird nach Angaben vom Produktwarnung.eu eine starke Geruchsentwicklung angegeben und empfohlen, die Nutzung umgehend einzustellen. Wie das Unternehmen über ein Statement mitgeteilt hat, wurde im Zuge einer Qualitätsprüfung bei der chemischen Analyse im Einfassband einer Maske der Charge 100406 der AZO-Farbstoff Anilin nachgewiesen. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass weitere Masken der Charge 100406 (Chargennummer nur auf derUmverpackung!) betroffen sind, hat die Media Chain Products GmbH aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den „Produktrückruf-Prozess“ initiiert.



Marke: viral Protect
Artikelbezeichnung: 7-Monatsschutzmaske
Charge: 100406 (nur auf der Umverpackung)
Farbe: schwarz
Größen: M und L
EAN: 4260537362347 und 4260537362354
Verkaufszeitraum: seit 30.10.2020

Die Rückgabe des betroffenen Artikels ist in jeder Müller-Filiale möglich. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.