Wieder BMW im Landkreis Bayreuth entwendet


HUMMELTAL, LKR. BAYREUTH. In der Nacht zum Dienstag entwendeten unbekannte Täter in einem Ortsteil von Hummeltal einen schwarzen BMW mit den Kennzeichen „BT-TS 531“. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.




Das erst wenige Monate alte Coupe vom Typ M4 hatte der Eigentümer am Montagabend im Hof seines Anwesens in der Bayreuther Straße im Hummeltaler Ortsteil Pittersdorf abgestellt. Am frühen Dienstagmorgen, zwischen 0.30 Uhr und 5.40 Uhr, entwendeten die Diebe das mit Keyless-Go-System ausgestattete Auto mit einem Zeitwert von über 80.000 Euro.

Eine Fahndung nach dem Fahrzeug blieb bisher ergebnislos.

Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 um Hinweise von Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag im Hummeltaler Ortsteil Pittersdorf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben.





Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.