Auch in Nürnberg: Wieder Feuer in Recyclingbetrieb


NÜRNBERG. Am Sonntag Früh um 2:20 Uhr wurde der ILS Nürnberg eine starke Rauchentwicklung mit Feuerschein im Bereich der Antwerpener Straße gemeldet.




Aufgrund dieser Meldung wurden 2 Löschzüge der Berufsfeuerwehr, Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr und auch mehrere Einheiten des Rettungsdienstes alarmiert. Vor Ort stand ein ca. 30 x 30 Meter überdachter Lagerplatz für Metallschrott in Brand. Das Feuer wurde durch mehrere Strahlrohre und einen Wasserwerfer schnell unter Kontrolle gebracht.

Für die Nachlöscharbeiten wurde das Technische Hilfswerk (THW) mit einem speziellen Radlader eingesetzt. Das Löschwasser wurde aufgestaut und von einem Entsorgungsunternehmen fachgerecht entsorgt. Verletzt wurde niemand.



Die Feuerwehr war mit gut 50 Einsatzkräften im Einsatz.

Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr.

Es handelt sich bereits um den dritten Brand dieser Art in einer Nacht in Franken.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.