Biker aus Bayreuth bei Verkehrsunfall in Regensburg verletzt


REGENSBURG. Am Samstag, 07.11.2020, 18.25 Uhr ereignete sich in der Clermont-Ferrand-Allee, Höhe Einmündung Weinweg ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw und ein Motorrad beteiligt waren.




Zur Unfallzeit befuhr ein 19-jähriger Bayreuther mit seinem BMW die Clermont-Ferrand-Allee stadteinwärts und bog beim Weinweg nach links in diesen ab. Dabei übersah er den auf der Clermont-Ferrand-Allee entgegenkommenden, ebenfalls 19-jährigen Velburger mit seinem grad mal zwei Wochen alten Motorrad der Marke KSR.

Das Motorrad stieß dabei heftig gegen die Beifahrerseite des abbiegenden Pkw, sodass der Motorradfahrer zu Sturz kam. Dadurch verletzte er sich an der Hand und im oberen Bereich der Wirbelsäule und wurde zur stationären Aufnahme in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.