Teil-Lockdown ab Montag: Kanzlerin äußert sich zu den neuen Maßnahmen


BERLIN. Knallharte Corona-Maßnahmen ab dem 2. November. Kanzlerin Merkel erklärt LIVE die neuen Regeln. Die neuen Regeln sollen erst nach dem Wochenende greifen. Grund dafür soll sein, dass sich die Geschäftsleute darauf vorbereiten können.




Neue Beschlüsse gültig vom 2.11. bis 30.11.2020:

  • (Aktualisierung läuft)
  • Treffen nur noch für max. zehn Personen aus zwei Hausständen.
  • Schulen und Kitas bleiben geöffnet
  • Reisen sollen eingeschränkt werden
  • Hotels werden weitgehend geschlossen
  • Übernachtungsangebot im Inland nur noch wenn kein Touristikgrund vorliegt
  • Theater, Oper, Kino, Messe, Freitzeitparks etc wird geschlossen
  • Freizeiteinrichtungen werden geschlossen
  • Unterhaltungsveranstaltungen verboten
  • Gaststätten, Bars, Clubs uns Diksos werden erneut geschlossen (Lieferung / Abholung wird gestattet)
  • Mobile Heimarbeit soll ermöglicht und gefördert werden
  • Besuche in Pflegeheimen bleiben ermöglicht
  • Fußball-Bundesliga ohne Zuschauer
  • Wirtschaft (Handwerker, Dienstleister, Künstler etc. sollen entschädigt/unterstützt werden)
  • Kontrollen und harte Strafen angekündigt



Kernaussagen der Kanzlerin

  • Merkel: „Die Lage ist ernst“
  • Virus-Tempo sei norm hoch
  • Wir kommen schon bald an die Grenzen des Gesundheitssystems
  • Verband der Intensivmediziner habe Alarm geschlagen
  • Maßnahmen sind hart und befristet
  • Das ganze Land wird betroffen sein
  • Umfassende Kontaktbeschränkungen beschlossen
  • Es geht darum, Menschenleben zu retten

Reisewarnung für die Türkei ausgegeben!

 



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.