Mit Rettungswagen zusammengestoßen


Heinersreuth. Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr kam es an der Einmündung Kulmbacher Straße und Am Lerchenfeld zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw.




Die 63-jährige Pkw-Fahrerin fuhr bei Grünlicht vom Lerchenfeld in die Kreuzung ein und wollte nach links in Richtung Altenplos abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Rettungswagen, dessen 23-jähriger Fahrer in die Kinderklinik Bayreuth unterwegs war.

Die Pkw-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht und kam in ein Krankenhaus. Alle Insassen des Rettungswagens blieben unverletzt, so dass der Fahrer die Einsatzfahrt fortsetzen konnte. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Zum Betrieb der Sondersignale am Rettungswagen gibt es unterschiedliche Aussagen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.