Vermisste Seniorin aus Franken tot aufgefunden


MITTELFRANKEN. Seit Samstagabend (05.09.2020) wurde eine 86-jährige Rentnerin aus Schillingsfürst vermisst. Die Polizei fand zwischenzeitlich die Leiche der Frau.




Gegen 20:00 Uhr wurde die 86-Jährige aus einem Seniorenheim in Schillingsfürst als vermisst gemeldet. Die Polizeiinspektion Rothenburg o. d. Tauber leitete noch am Abend umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen u. a. Personensuchhunde und ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, ein. Die Suchmaßnahmen dauerten bis spät in die Nacht und wurden am Sonntagmorgen (06.09.2020), gegen 06:45 Uhr fortgesetzt. Im Rahmen der Suchmaßnahmen fanden Polizeibeamte die Leiche der Frau im Bereich des Schillingsfürster Dorfweihers.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken hat die Ermittlungen hinsichtlich der Todesumstände aufgenommen. Derzeit bestehen keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden.







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.