Betrunken: Fahranfänger nach Unfall bei Hollfeld schwer verletzt


HOLLFELD. In der Nacht auf Sonntag, gegen 04 Uhr, geriet ein Pkw zwischen Schönfeld und Hollfeld von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im Bankett.




Der 19-jährige Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Bamberg, der sich alleine im Fahrzeug befand, wurde durch den Unfall schwer verletzt, befindet sich allerdings nicht mehr in Lebensgefahr. Da es beim Fahrzeugführer Hinweise auf eine Alkoholisierung gegeben hat, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein sichergestellt. Am Pkw entstand Totalschaden i.H.v. ca. 1800 Euro.



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.