Mann vermutlich mit Flasche verletzt


Nürnberg. In den frühen Morgenstunden kam es in einem Lokal in der Engelhardsgasse zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 26-Jähriger mit einer abgebrochenen Flasche verletzt worden sein soll.




Der 26-Jährige war gegen 03:15 Uhr zusammen mit Bekannten in dem Lokal, als sich zunächst eine verbale Streitigkeit entwickelte. Zeugenangaben zufolge soll der 26-Jährige im Verlauf der Streitigkeit von einem bislang Unbekannten aus der Gruppe mit einer abgebrochenen Flasche verletzt worden sein. Die Personengruppe, mit der der 26-Jährige in dem Restaurant gewesen war, entfernte sich dann in unterschiedliche Richtungen.

Der junge Mann wurde mit einer tiefen Wunde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Eine mögliche Lebensgefahr konnte vom Notarzt nicht ausgeschlossen werden.

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes eingeleitet und bittet eventuelle Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.