Einbruch in Bayreuther Tierheim und Schule


BAYREUTH. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Freitag in ein Tierheim im Stadtteil Saas ein. Einen Sachschaden von mehreren tausend Euro richteten Unbekannte bei dem Einbruch in ein Schulgebäudekomplex in der Nacht zum Donnerstag an. Sie erbeuteten Bargeld und konnten anschließend unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.




In der Zeit von Donnerstagabend, 17.30 Uhr, bis Freitagmorgen, 7.20 Uhr, drangen die Einbrecher über ein Fenster in das Gebäude in der Jakobstraße ein. Dort durchsuchten sie alle Räumlichkeiten nach Bargeld. Die Täter öffneten eine Spendenbox und entwendeten eine weitere Geldkassette. Im Anschluss entkamen die Einbrecher unerkannt. Die leere Geldkassette entdeckte ein Passant am Freitagmorgen nahe des Tierheims in der Adolf-Wächter-Straße. Insgesamt erbeuteten die Diebe einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Zeugen, die in der Nacht zum Freitag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich des Tierheimes in der Jakobstraße oder in der Adolf-Wächter-Straße im Bereich des Trimm-dich-Pfad beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 bei der Kripo Bayreuth zu melden.



Schule angegangen

Über gewaltsam geöffnete Fenster gelangten die Täter, im Zeitraum von Mittwoch, zirka 16.45 Uhr, bis Donnerstag, gegen 7 Uhr, zunächst in eines der Gebäude der Berufsschulen in der Äußeren Badstraße. Sie schlugen mehrere Scheiben ein und brachen auf der Suche nach Bargeld Bürocontainer und einen Kiosk auf. Mit einem niedrigen fünfstelligen Eurobetrag flüchteten die Einbrecher schließlich unbehelligt. Kriminalbeamte nahmen vor Ort die Ermittlungen auf und führten unter anderem umfassende Spurensicherungsmaßnahmen durch. Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen im Bereich der Berufsschulen in der Äußeren Badstraße bemerkt haben oder sonst sachdienliche Angaben zu dem Einbruch machen können, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.





Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.