Ehepaar aus Münchberg ignoriert Corona-Isolation


Münchberg. Weil ein Ehepaar aus Münchberg Kontakt mit einer Person hatten, die positiv auf Corona getestet wurde, ordnete das Gesundheitsamt häusliche Quarantäne für das Paar an. Nach Polizeiangaben wurde das aber ignoriert.




Kurz nach der Anordnung wurde das Ehepaar durch Mitarbeiter des Gesundheitsamtes beim Einkaufen in einem Einkaufsmarkt festgestellt.

Da ein Quarantäneverstoß ein Vergehen nach dem Infektionsschutzgesetz darstellt, werden die Münchberger Eheleute nun angezeigt.

Weitere Maßnahmen erfolgen dann durch das Gesundheitsamt.



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.