Marktredwitz: Traktor geht in Flammen auf


Marktredwitz. Am 05.08.2020, gegen 14:45 Uhr, ging der Traktor der Marke John Deere eines 40-Jahre alten Landwirtes aus Marktredwitz/Korbersdorf unerwartet in Flammen auf. Der 40-Jährige habe eigenen Angaben zufolge während der Fahrt auf einem seiner Felder Rauchgeruch ausgehend von seinem Traktor bemerkt.  Kurz darauf sei die Fahrerkabine des Traktors schon voller Rauch gewesen.




Der 40-Jährige habe seinen Traktor noch verlassen können und anschließen unverzüglich die Feuerwehr informiert. Diese konnte bei Eintreffen nur noch den Vollbrand des Fahrzeugs feststellen. Es gelang den Kräften der Feuerwehr den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Der Landwirt wurde bei dem Ereignis Gott sei Dank nicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden an dem Traktor wird auf ca. 10.000,- € geschätzt.

Die Brandursache ist bislang nicht geklärt, möglicherweise handelte es sich um einen technischen Defekt.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.