Motorradfahrer kollidiert mit Kind


WALDMÜNCHEN. Am 30.07.2020 gegen 18:40 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Führer eines Leichtkraftrades und einem sechsjährigem Jungen. Unfallörtlichkeit war der Verbindungsweg zwischen dem Bootsclub und der Staumauer des Silbersees.




Der Leichtkraftfahrer befuhr diesen Weg verbotswidrig und kollidierte mit dem Kind, welches sich als Fußgänger zusammen mit seinen Eltern auf diesem Weg befand.

Hierdurch kam der Fahrzeugführer zu Sturz und wurde leicht verletzt. Das Kind wurde ebenfalls leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.