26-Jähriger überschlägt sich: Beifahrer stirbt


Memmelsdorf, Kreis Bamberg. Tödliche Verletzungen erlitt der Beifahrer eines SUV, der sich am Donnerstagabend auf der Staatsstraße 2210 überschlug. Der Fahrer des Wagens kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.




Gegen 22 Uhr war ein 26-Jähriger mit einem Range Rover auf der Landstraße zwischen Köttensdorf und Kremmeldorf unterwegs. Kurz vor Kremmeldorf kam der junge Mann aus unbekannten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der SUV überschlug sich mehrmals und blieb in einem angrenzenden Acker total beschädigt liegen. Für den 61-jährigen Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Er war offenbar sofort tot. Der 26-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Versorgung kam er ins Klinikum Bamberg.

Die Staatsanwaltschaft ließ das Unfallfahrzeug sicherstellen und veranlasste beim Autofahrer eine Blutentnahme. Ein Sachverständiger unterstützte die Polizei Bamberg-Land bei der Unfallaufnahme. Die Staatsstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 50.000 Euro.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.