Unfall auf der B470: Rentner übersieht Fahranfänger


B470/WEIDEN. Gegen 11:45 Uhr kam es gestern auf der B470 zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.




Ein 81-jähriger Ford-Fahrer war auf der B470 in Richtung Pressath unterwegs. An der Einmündung nach Latsch bog er nach links ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden BMW. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 18-jähriger Fahrerin des BMW leicht. Sie kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Weiden.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß total beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie und mussten abgeschleppt werden.

Der Unfallschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Eine Ölspur beseitigte die Straßenmeisterei.

 



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.