Neuenmarkt: Tresor und Apothekenfahrzeug entwendet


NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Hohen Schaden verursachten Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in eine Apotheke in Neuenmarkt. Sie entwendeten einen Tresor und das auffällig rote Firmenfahrzeug. Die Kripo Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.




Zwischen Freitag, 11. Juli 2020, zirka 13 Uhr, und Montag, 13. Juli 2020, 8 Uhr, brachen die unbekannten Täter in das Geschäft in der Schützenstraße ein. Dort rissen sie den Tresor samt Inhalt aus der Wand und nahmen ihn mit. Zudem stahlen sie den auffällig roten Skoda Fabia der Apotheke. An dem Fahrzeug sind die amtlichen Kennzeichen „KU-WF3“ angebracht.

Das Fahrzeug ist in gelber Schrift mit dem Namen des Unternehmens beklebt. Die Polizisten vermuten, dass die Täter das Fahrzeug zum Abtransport des schweren Tresors genutzt haben. Insgesamt erbeuteten die Unbekannten Utensilien und Bargeld im fünfstelligen Eurobereich. Bei dem Einbruch verursachten sie einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Die Kriminalbeamten aus Bayreuth haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch in die Apotheke in der Schützenstraße zwischen dem 11. Juli 2020, zirka 13 Uhr, und dem 13. Juli 2020, 8 Uhr, machen können und/oder den auffällig roten Skoda Fabia mit den Kennzeichen „KU-WF3“ gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.



Update: Auto aufgefunden

Nach Veröffentlichung des Artikels von Bayern-Reporter meldete die Frau am Montagnachmittag der Polizei den verdächtig abgestellten roten Skoda Fabia im Ortsteil See. Beamte der Kriminalpolizei stellten das Fahrzeug in der Nähe der dort befindlichen Glascontainer, direkt an der Abzweigung nach Reutlashof, sicher. Nach umfangreichen Spurensicherungsmaßnahmen wird der Wagen wieder an den Eigentümer ausgehändigt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter den Skoda zum Abtransport des Tresors vom Tatort genutzt hatten und ihr Diebesgut später in ein anderes Fahrzeug umluden.

Die Kripo Bayreuth sucht weiterhin nach Zeugen und hat folgende Fragen:

  • Wer hat Personen wahrgenommen, die mit dem auffälligen roten Skoda Fabia zwischen dem 11. Juli 2020, 13 Uhr, und dem 13. Juli 2020, 8 Uhr, in Neuenmarkt und der näheren Umgebung unterwegs waren?
  • Wer hat verdächtige Wahrnehmung im Ortsteil See, in der Nähe der dortigen Glascontainer an der Abzweigung nach Reutlashof, gemacht und/oder hat Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen, die sich verdächtig verhielten und/oder Gegenstände umluden?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 bei der Kriminalpolizei Bayreuth zu melden.

Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.