Nach Verkehrsunfall geflüchtet


KULMBACH. Am Freitagnachmittag befuhr eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Roller den Stadtsteinacher Weg in Kulmbach in stadteinwertiger Fahrtrichtung. Hierbei wurde sie von einem schwarzen Audi überholt, der den seitlichen Mindestabstand dabei deutlich unterschritt und vor der Rollerfahrerin einscherte. Diese musste stark abbremsen, stürzte auf die Fahrbahn und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzung zu.




Der Unfallverursacher flüchtete, ohne seine Beteiligung an dem Unfall angegeben zu haben, weiter in Richtung Innenstadt.

Die Polizei Kulmbach ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung.

Sachdienlich Hinweise werden unter der Rufnummer 09221/6090 erbeten.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.