Mehrere Gramm Crystal über die Grenze geschmuggelt


HOF. Eine gemeinsame Drogenbeschaffungsfahrt entlarvten Hofer Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag bei Kontrollen im Bahnhofsbereich.




Gegen 17 Uhr führten zivile Beamte der Polizeiinspektion Hof Kontrollen am Bahnhof durch. Dabei gerieten ein 47-jähriger Hofer sowie seine 46-jährige Begleitung ins Visier der Fahnder, als diese aus einem einfahrenden Zug ausstiegen. Wie sich herausstellte, waren die beiden zuvor in Tschechien gewesen und hatten dort mehrere Gramm der Droge Crystal eingekauft. Die Ordnungshüter fanden die Tüte mit den Drogen bei dem Hofer und stellten sie sicher. Nach derzeitigen Ermittlungen wollten die beiden das Rauschgift gemeinsam über die Grenze ins Inland schmuggeln.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung bei dem 47-Jährigen konnten die Beamte mehrere Wertsachen fest- und sicherstellen, die nach derzeitigem Ermittlungsstand aus anderen Straftaten stammen.

Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen gegen beide Tatverdächtigen aufgenommen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.