Kind bei Fahrradsturz verletzt


B85/KRONACH. Glück im Unglück hatte ein 9-Jähriger, der am Freitagnachmittag von seinem Fahrrad stürzte und auf die Bundesstraße B85 fiel. Er trug lediglich leichte Verletzungen davon.




Um 15.40 Uhr radelte der Junge auf einem parallel zur B85 verlaufenden Fußweg von der Oberen Ziegelangerstraße in Richtung Nordbrücke, als er ohne Fremdeinwirkung plötzlich nach rechts von seinem Weg abkam und mit dem Fahrrad mehrere Meter eine steile Böschung hinabfuhr.

Am Fuß der Böschung verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Dabei kam er auf der Fahrbahn der B85 zu liegen. Nach ersten Erkenntnissen zog sich der 9-Jährige mehrere Prellungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.