Unterschlagener Kleintransporter sichergestellt


A 9/Bayreuth. Am Sonntagnachmittag konnten Beamter der Verkehrspolizei einen Kleintransporter der Marke Renault Master mit Berliner Kennzeichen an der AS Bayreuth-Süd in Fahrtrichtung Berlin stoppen. Für das Fahrzeug lag eine aktuelle Fahndung der Berliner Polizei wegen Unterschlagung vor.




Die drei Insassen aus Berlin, die sich den Transporter nur geliehen hatten, wollten ein gekauftes Motorrad nach Berlin bringen.

Die Fahrt endete jedoch hier, das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Weitere Ermittlungen werden durch die Kripo in Berlin durchgeführt.

 



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.