„Silent Demo“ in Nürnberg nun doch nicht in der Innenstadt


NÜRNBERG. Die für Samstag, 6. Juni 2020, angekündigte Versammlung zum „Schweigenden Protest gegen Diskriminierung und Rassismus“ findet nicht in der Nürnberger Innenstadt statt, sondern von 13 bis 14.30 Uhr auf der Wöhrder Wiese.




Wie das Ordnungsamt der Stadt mitteilt, erfolgte die Verlegung im Einvernehmen mit den Veranstaltern, da in der Innenstadt die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen nicht gewährleistet werden kann. Die für 15.30 bis 16.30 Uhr auf der Wöhrder Wiese angemeldete Versammlung „Für die Stärkung und Unantastbarkeit der Grundrechte“ ist nach Angaben der Stadt Nürnberg von der Verlegung nicht berührt.

Hier zur Gruppe: People of Colours in Bayern



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.