Auf der A70: Polizei stellt gestohlenes Fahrzeug


A70 / NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH. Einen gestohlenen VW Touran stellten Verkehrspolizisten am Donnerstagmittag während einer Kontrolle auf der Autobahn A70 sicher. Der 42-jährige Fahrer hatte zudem keinen gültigen Führerschein.




Gegen 11 Uhr wurden die Beamten auf den VW Touran mit Düsseldorfer Zulassung aufmerksam, der auf der A70 in Richtung Bamberg fuhr. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellten sie fest, dass das 15 Jahre alte Fahrzeug Ende April im Bereich Düsseldorf gestohlen worden war. Die Streifenbesatzungen konnten das Fahrzeug am Parkplatz Rotmaintal anhalten und kontrollieren.

Am Steuer saß ein 43-jähriger Mann aus Rumänien, der nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. In Absprache mit der zuständigen Dienststelle in Düsseldorf stellten die Polizisten den Touran sicher und übergaben den Fahrer an die Kripo Bayreuth. Die weitere Sachbearbeitung hinsichtlich des Fahrzeugdiebstahls übernahm die Polizei in Düsseldorf. Den Mann erwartet zusätzlich eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis durch die Bayreuther Verkehrspolizei.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.