Einbrecher suchten Wohnhaus auf


GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten unbekannte Einbrecher, um im Verlauf der vergangenen Woche in ein Wohnhaus in Gundelsheim einzusteigen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.




Zwischen Sonntag, 24. Mai 2020, und Freitagvormittag, 29. Mai 2020, gegen 10 Uhr, machten sich die Unbekannten an dem freistehenden Einfamilienhaus in der Kellerstraße zu schaffen und brachen die Eingangstür auf. Aus den Wohnräumen entwendeten die Einbrecher wenige hundert Euro Bargeld und eine Musikbox. Sie verursachten an der Tür einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 450 Euro, bevor die Täter unerkannt entkamen.

Zeugen, die zwischen Sonntag, 24. Mai 2020, und Freitagvormittag, 29. Mai 2020, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Kellerstraße in Gundelsheim festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.