Wohnhausbrand in Unterfranken


WIESENTHEID, OT REUPELSDORF, LKR. KITZINGEN. Nach dem Brand in einem Wohnhaus in der Ortsmitte ist dieses unbewohnbar. Personen wurden nicht verletzt.




Am Montagabend, um 20.00 Uhr, wurde ein Dachstuhlbrand in der Hauptstraße gemeldet. Alle anwesenden Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig unverletzt verlassen. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen erfolgreich und löschte den Brand ab. Das Haus ist jetzt aufgrund der Beschädigungen nicht mehr bewohnbar. In einem im Erdgeschoss befindlichen Fotogeschäft entstanden nur geringe Schäden.

Zur Brandursache und der Schadenshöhe können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Würzburg führt die Ermittlungen. Sobald weitere Informationen vorliegen, wird nachberichtet.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.