Polizei rettet Einhorn und übergibt es der Besitzerin


BAMBERG. Eine Polizeistreife fand am Mittwochmittag um 12.40 Uhr auf dem Berliner Ring / Memmelsdorfer Straße ein Einhorn, „welches sich offenbar dorthin verirrte und auf der Straße niedergelassen hatte“, wie es im Polizeibericht steht.




Das „Tier“ wurde vor dem Überfahren gerettet und in Obhut genommen. Bereits kurze Zeit später meldete sich die Besitzerin des Einhorns, die ihren Spielgefährten schon ganz arg vermisste. Sie hatte es während der Autofahrt unbemerkt von den Eltern aus dem Fenster gehalten und nicht richtig festgehalten.

Von den Beamten erhielt die vierjährige Evelyn ihr geliebtes Einhorn wohlbehalten zurück und war überglücklich.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.