Haschisch, Kokain und Marihuana sichergestellt


THIERSHEIM, LKR. WUNSIEDEL. Bei einer Kontrolle am Sonntagabend fanden Beamte der Selber Grenzpolizei bei insgesamt fünf Personen verbotene Drogen. Gegen einen 24-Jährigen aus Cuxhaven ermittelt jetzt die Kripo.




Im Rahmen der Schleierfahndung kontrollierten die Fahnder gegen 18 Uhr am Autohof Thiersheim einen mit acht Personen besetzten VW Transporter aus Bremen. Bei der Durchsuchung der Personen fanden die Zivilpolizisten bei vier der Insassen geringe Mengen von Marihuana und Kokain. Bei einem weiteren 24-jährigen Mitfahrer entdeckten die Fahnder in dessen Rucksack eine größere Menge Haschisch im zweistelligen Grammbereich. Die Beamten stellten sämtliche Betäubungsmittel sicher. Gegen den Cuxhavener ermittelt jetzt die Kripo in Hof.



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.