Söder: Ausgangsbeschränkungen werden verlängert


LIVE. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder informiert aktuell die Öffentlichkeit über die aktuelle Lage und weitere Corona-Maßnahmen.




Schon im Vorfeld sagte Bundeskanzlerin Merkel, dass es vor Ende der Osterferien keine Lockerungen geben wird. Erst danach könne man darüber sprechen. Und das bedürfe einem klugen Plan, wann und wie die Wirtschaft wieder hochgefahren werden kann. Auch Söder gibt keine Entwarnung. „Die Lage ist weiter dramatisch“.

Söder LIVE: 

  • Maßnahmen werden verlängert bis 19. April 2020
  • 14437 Fälle in Bayern
  • 133 Todesfälle
  • Verdoppelung der Fälle nur noch alle fünf Tage (vor Maßnahmen 2,8 Tage)
  • Ohne Maßnahmen wäre Bayern bei über 5.000 Fällen
  • Exitdebatte derzeit sinnlos
  • Regierung will hart gegen Verstöße vorgehen
  • Gesundheitsämter werden auf 3.000 Mitarbeiter aufgestockt
  • Mundschutzhandel soll polizeilich überwacht werden
  • Verteilung der Masken wird polizeilich begleitet







Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.