Rotes Kreuz ruft dringend zu Masken-Spenden auf


BAYREUTH.  Das BRK in Bayreuth sucht dringend Atemschutzmasken (Mundschutz) für seine Einsatzkräfte. Wir wollen das BRK unterstützen. Wer also noch unbenutzten Mundschutz besitzt, bitte dringend unter 0175/8395346 melden. Wir sammeln und übergeben alles dem BRK. Derzeit versuchen wir auch über andere Wege weitere Masken für die Helfer zu organisieren.




„Um ihre Einsatzfähigkeit aufrechtzuerhalten sind die Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes in der derzeitigen Situation in besonderen Maßen auf Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus angewiesen“, teilte das BRK mit. Durch den globalen Pandemie-Fall seien Bestände an Schutzausrüstung jedoch knapp und Lieferanten oft leergekauft.

Sollten Sie noch ungebrauchte (OV) Mund-Nasen-Schutz-Masken (MNS) in ihrem Privatbesitz oder in ihrer Firma/Ihrem Unternehmen vorrätig haben, unterstützen Sie das BRK und geben Sie diese als Spende ab. (BRK Bayreuth)



Bayern-Reporter bietet sich an, Masken auch kontaktlos abzuholen und diese dem BRK zu übergeben. Infos und Meldungen bitte an 0175/8395346

Tragen Sie direkt mit zur Aufrechterhaltung und Sicherstellung der notfallmedizinischen Leistungen und Dienste der Pflege des Roten Kreuzes – bei Ihnen vor Ort – bei und helfen Sie auf diese besondere Weise in einer außergewöhnlichen und uns alle betreffenden Situation.





Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.