Jetzt bei Eckersdorf im Wald: Feuerteufel schlägt wieder zu


ECKERSDORF, LKR. BAYREUTH. 200 Euro Sachschaden entstand am frühen Montagabend bei einem Brand in einem Waldstück bei Eckersdorf. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.




Ein Zeuge meldete kurz nach 17 Uhr den Waldbrand beim Ortsteil Lahm. Die Feuerwehreinsatzkräfte trafen rasch dort ein und löschten die noch glimmende, zirka 30 Meter auf 40 Meter große Brandstelle ab. Kripobeamte übernahmen die weiteren Ermittlungen. Wie unsere Redaktion erfahren konnte, gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Dennoch ermittle man in alle Richtungen.

Zeugen, die am Montag, etwa um 17 Uhr, eine verdächtige Person beziehungsweise ein Fahrzeug im Ortsteil Lahm gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.







Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.