Zeugensuche nach Unfall mit Radfahrer


NÜRNBERG. Am Dienstagabend (18.02.2020) sind ein PKW-Fahrer und ein Radfahrer im Nürnberger Stadtteil Gostenhof zusammengestoßen. Der 22-jährige Radfahrer wurde schwer verletzt.




Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr gegen 21:05 Uhr ein 20-jähriger Fahrer eines PKW Mercedes die Pestalozzistraße. An der Einmündung zur Fürther Straße kam es beim Abbiegen aus bislang unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit einem 22-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem Radweg in stadteinwärtige Richtung fuhr.

Der 22-Jährige stürzte und zog sich hierbei Verletzungen am Kopf zu und wurde durch vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Am Fahrzeug des PKW-Fahrers entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg hat den Verkehrsunfall aufgenommen. Da die Umstände zu dem Unfall noch unklar sind, werden Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 6583-1530 zu melden.





Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.